Wappen // Gemeinde Thiendorf
Gemeinde Thiendorf
mit den Ortsteilen Dobra, Kleinnaundorf, Lötzschen, Lüttichau, Lüttichau/Anbau, Naundorf, Ponickau, Sacka, Stölpchen, Tauscha, Thiendorf, Welxande, Würschnitz, Zschorna

Gewerbegebiet östlich der Autobahn

Gewerbegebiet Thiendorf, Bild 1 Seine ausgesprochen verkehrsgünstige Lage unmittelbar an der Bundesautobahn A 13 (Dresden-Berlin) macht Thiendorf zu einem der wichtigsten Gewerbe- und Logistikstandorte Nordsachsens. Bereits 1993 wurde direkt an der Autobahnabfahrt gelegen mit dem Bau eines Gewerbegebietes begonnen, welches bis 2002 in 3 Bauabschnitten fertig gestellt wurde.

Der Standort

  • von 1993 bis 2002 in 3 Bauabschnitten entstanden
  • Gesamtfläche des Gewerbegebietes umfasst 42 ha
  • bisherige Ansiedlung von 11 Betrieben
  • ca. 670 Arbeitsplätze wurden geschaffen
  • 3,7 ha Gewerbefläche sind noch zu vergeben


Gewerbegebiet Thiendorf, Bild 2

Unternehmen

Gewerbegebiet Thiendorf, Bild 3 In Thiendorf haben sich bereits zwei national bekannte Logistikunternehmen (Netto-Logistik GmbH und TRINKS-Logistik GmbH) angesiedelt. Außerdem erweist sich der Gewerbestandort als zunehmend interessant für Unternehmen des Garten- und Landschaftsbaus.

Die Vorteile des Standortes Thiendorf wurden bereits von vielen Unternehmen erkannt. Deshalb stehen nur noch wenige Einzelflächen für eine Ansiedlung zur Verfügung.

Gewerbegebiet Thiendorf, Bild 4 Gewerbegebiet Thiendorf, Bild 5 Gewerbegebiet Thiendorf, Bild 6

Kontakt

Gewerbegebiet Thiendorf, Bild 7 Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an die Gemeindeverwaltung Thiendorf:

Gemeindeverwaltung Thiendorf
Bürgermeister: Herr Dirk Mocker
Postanschrift: Gemeindeverwaltung Thiendorf
Kamenzer Straße 25
01561 Thiendorf

Telefon: 035248 / 840 - 0
Fax: 035248 / 840 - 20
E-Mail: buergermeister@thiendorf.de
Internet: http://www.thiendorf.de

nach oben