Wappen // Gemeinde Thiendorf
Gemeinde Thiendorf
mit den Ortsteilen Dobra, Kleinnaundorf, Lötzschen, Lüttichau, Lüttichau/Anbau, Naundorf, Ponickau, Sacka, Stölpchen, Tauscha, Thiendorf, Welxande, Würschnitz, Zschorna

Das Montessori Kinderhaus

Das Montessori Kinderhaus Träger des Montessori Kinderhauses ist das Diakonische Werk im Kirchenbezirk Großenhain e.V. Es befindet sich im Ortsteil Ponickau und bietet Platz für 60 Kinder im Alter von ein bis zehn Jahren. Das Montessori Kinderhaus ist Montag bis Freitag von 6.00 bis 16.30 Uhr geöffnet.

Das Montessori Kinderhaus ist eine integrative Einrichtung, die sich zum Ziel gesetzt hat, nach den pädagogischen Prinzipien Montessoris zu arbeiten.

Die Montessori - Pädagogik ist eine kindzentrierte Methode, die das Kind individuell fördert.

Ein Kernstück unserer Pädagogik ist der Umgang mit dem Montessori - Material. Dies ist ein Entwicklungsmaterial, das sich das Kind nach seinem jeweiligen Entwicklungsstand frei auswählt. Das führt zu einer Disziplin, die von innen kommt und nicht vom Erzieher gemacht wird.

Durch die" vorbereitete Umgebung" kann das Kind seine Aktivitäten frei wählen und so seinen Bedürfnissen gerecht werden, wenn ihnen erst einmal zwei fundamentale Regeln klar geworden sind: die anderen nicht zu stören und der Umgebung keinen Schaden zuzufügen.

Jedes Material hat seine eigene Fehlerkontrolle, so können die Kinder selbst feststellen, ob sie etwas richtig oder falsch gemacht haben.

Im Montessori - Kinderhaus werden die Kinder nicht beschäftigt, sondern sie lernen sich selbst zu beschäftigen. Gemäß Montessori`s Leitspruch "Hilf mir es selbst zu tun"! nach oben

Das Montessori Kinderhaus Logo Kontakt:
Montessori Kinderhaus
Ponickau
Ortrander Straße 23
01561 Thiendorf

Telefon:035755 / 52013 Fax:035755 / 550498 E-Mail:kitaponickau@aol.com nach oben

nach oben